Optimierte Prozesse, Serienproduktion und Akkordarbeit sind Fremdwörter in unserer kleinen Manufaktur. Hier ist alles Handarbeit und wir nehmen uns für jedes Bredd genau so viel Zeit wie es benötigt, sodass wir am Ende zufrieden sind. Die Ansprüche sind hoch. Unsere größten Kritiker? Wir selbst.

 

Natürlich gibt es andere Balance Boards. Natürlich kann man auch mit diesen Boards und Rollen Gleichgewichtsübungen oder anderes  machen. Was bei uns etwas anders ist, ist das drumherum. Wir wollten von Anfang an ein Produkt entwickeln, dass man nicht unter dem Bett versteckt, wenn es mal nicht benutzt wird. Uns für einen Staubfänger der irgendwann in Vergessenheit gerät in die Werkstatt zu stellen war uns zu schade.

Aus diesem Grund ist unser Balance Board viel mehr als nur ein Trainingsgerät.

Es muss nicht versteckt werden nachdem es benutzt wurde. Im Gegenteil, es ist ein Highlight in jedem Raum und kann präsentiert werden.

Ganz ehrlich, wir stehen auch nicht jeden Tag auf unserem Bredd. Aber das Bredd steht seit nun 3 jahren an seinem Platz im Wohnzimmer und sattgesehen haben wir uns nicht.

Nur vor dem Fernweh, das bei dem Anblick des Boards aufkommen kann, müssen wir warnen.